Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Events/MessenFH OÖ Campus Hagenberg

Lange Nacht der Forschung 2022

 17:00 - 23:00
 FH OÖ Campus Hagenberg | Softwarepark 35 (IT-Center) | 37 (amsec) | 4232 Hagenberg

Wir präsentieren in Hagenberg ausgewählte Highlights unserer Forschungsaktivitäten in den Bereichen Informatik, Kommunikation und Medien.


Die Lange Nacht der Forschung ist Österreichs größtes Forschungsevent, bei dem der Softwarepark Hagenberg am 20. Mai 2022 von 17:00 bis 23:00 Uhr bereits zum 5. Mal seine Türen öffnet und wir, die FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien, gemeinsam mit den ortsansässigen Unternehmen und Forschungseinrichtungen einen hautnahen Einblick in die spannende Welt der IT bietet.

In Hagenberg können Sie gemeinsam mit unseren Expert:innen aus Forschung, Ausbildung und Wirtschaft bei spannenden Stationen die Zukunft erleben. Tauchen Sie ein in die Welt der IT, entdecken Sie interaktive Ausstellungen und erforschen Sie neue Technologien hautnah.

Unsere Fakultät präsentieren gemeinsam mit 12 weiteren Aussteller unter dem Motto "Softwarepark Hagenberg: Erlebe die Zukunft“ an 34 Stationen die neuesten IT-Trends.

Wir präsentieren ausgewählte Projekte unserer Forscher*innen und laden dazu ein, verschiedene unserer Entwicklungen aus den Bereichen Informatik, Kommunikation und Medien auszuprobieren. Im Programm sind etwa Anwendungen im Bereich Mixed Reality und smarte Kleidungsstücke, die Bewegungen erkennen und analysieren, sowie eine webbasierte Moderationsplattform zur kollaborativen Ideenfindung und Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz im Bereich der IT-Sicherheit. Einblicke gibt es auch in die Bioinformatik und die Rolle der Proteine in der Medikamentenforschung.

Ein besonderes Anliegen ist es uns dabei, das Interesse für Forschung und Technologie bei Kindern und Jugendlichen zu wecken und diese für eine Karriere im Bereich der IT zu begeistern.

Interaktive Ausstellungen, der Kinder-Forscherpass und eine atemberaubende Zaubershow garantieren einen spannenden Abend für die ganze Familie. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier geht's zum Programm der Langen Nacht der Forschung in Hagenberg!

****

Die Lange Nacht der Forschung (LNF) ist einzigartig. Sie ist das größte Event für Wissenschaft und Forschung im deutschsprachigen Raum. Alle 2 Jahre werden einen Abend lang in ganz Österreich innovative Erkenntnisse und bahnbrechende Technologien für ein breites Publikum zugänglich gemacht. 2020 fand die LNF erstmals digital statt. 650 Videobeiträge erlaubten in diesem außergewöhnlichen Jahr fast drei Monate einen Blick hinter die Kulissen der heimischen Forschung.

Am 20. Mai 2022 wird die Lange Nacht der Forschung wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden.

Die LNF hat das Ziel, bei freiem Eintritt Wissenschaft und Forschung auf innovative, verständliche und unterhaltsame Weise zu präsentieren. Der Bogen spannt sich von vorwissenschaftlichen Arbeiten an Schulen bis zur Spitzenforschung, von der Grundlagenforschung bis zu Leitprojekten der anwendungsorientierten Forschung und erfolgreichen Innovationen aus den Unternehmen. Die Lange Nacht der Forschung ist zum Fixpunkt für den offenen Dialog der Wissenschaft mit der Gesellschaft geworden. Seit 2005 verzeichnet die biennale Veranstaltung mit einem wachsenden Programm steigendes Interesse bei allen Bevölkerungsschichten und Altersklassen. Damit ist die LNF auch eine Kontaktbörse, bei der junge Menschen neueste Entwicklungen und Technologien spielerisch erleben und dabei Ausbildungsstätten, Einsatzbereiche und die Jobs der Zukunft kennen lernen können.