Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Design und Management Wirtschaftspsychologie, Management digitaler Produkte, Leadership, IT-Recht, Design digitaler Produkte

Die Digitalisierung von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft ist ein zentrales Thema in diesem Studiengang. Um die digitalen Herausforderungen in diesen Bereichen zu meistern, braucht es neben angewandter Informatik auch Kenntnisse in den Wirtschaftswissenschaften sowie Methoden und Zugänge der Wirtschaftspsychologie oder der Wirtschaftsethik.

Ein besonderes Augenmerk im Studiengang Design of Digital Products liegt auf einer starken Praxisorientierung in Form von anwendungsbezogenen Projekten. Diese können unmittelbar für Wirtschaft, Unternehmen und Industrie nutzbar gemacht werden.

Namhafte Unternehmen wie Porsche Informatik,Energie AG, SKF GmbH aber auch das Bundesministerium für Klimaschutz sind strategische Partner von DDP und haben großes Interesse daran, dass Softwaredesign gesamtheitlich und nutzer*innenzentriert entwickelt wird. Durch ihr breitgefächertes und interdisziplinäres Wissen können Absolvent*innen von DDP die digitale Zukunft aktiv mitgestalten und technologische Entwicklungen im Sinne einer positiven gesellschaftlichen Veränderung vorantreiben. 

Qualifikationen

Fachvertiefende Qualifikationen
Business Foundations, Design of Digital Products, Tech Trends, Management of Digital Products, Project Controlling

Fachübergreifende Qualifikationen
Market Research, Media Design, Purpose-driven Organizations, Wirtschaftsethik, Sustainable Development Goals (SDGs)

Soziale und personale Qualifikationen
Wirtschaftspsychologie, Leadership und 21st Century Skills, Digital Business Transformation

Transferqualifikationen
Projektmanagement, Project Design, Project Engineering, Project Controlling, Berufspraktikum

Wissenschaftliche Qualifikationen
Wissenschaftliches Arbeiten, Bachelorarbeit

Wahl- und Vertiefungsfächer
Marktkommunikation, International Business Communication, Qualitätsmanagement