Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Victoria Mitterlehner

Master-Studiengang: Information Engineering und -Management | DO 10.6., 18 Uhr


Absolvierte Schule:

HLW Perg

Absolviertes Bachelor-Studium:

Medizin- und Bioinformatik in Hagenberg

Warum hast du dich für den Master-Studiengang Information Engineering und -Management entschieden?

Weil das Studium Wissen im Projekt-Management-Bereich vermittelt und gleichzeitig die strategischen Aspekte von (Software) Unternehmen behandelt werden. Und ich dadurch mein Fachwissen und meine Kenntnisse im Bereich der Software-Entwicklung und des Projekt-Managements verfeinern kann. Auch das das Sammeln von Berufserfahrung neben dem Studium möglich ist. 

Was ist dein Highlight während deines Studiums?

Die Chance zu bekommen, besonders im Bereich der KI (Künstlichen Intelligenz) das Gelernte anzuwenden und anhand der Übungen mitverfolgen zu können.

Was ist das Thema deiner Abschlussarbeit?

Regelbasierte Probensortierung in den präanalytischen Bereichen von medizinischen Laboratorien
Um den Patienten und Patientinnen ein möglichst schnelles Ergebnis ihrer labormedizinischen Tests liefern zu können, benötigen medizinische Laboratorien optimale Prozesse, in denen das Probenmaterial möglichst effizient durch das Labor geleitet wird. Essenziell dabei ist, dass alle Analysestationen, welche für die Resultierung der labormedizinischen Tests benötigt werden, ansortiert werden. Meine Masterarbeit beschäftigt sich mit der Umsetzung eines regelbasierten Systems zur Probensortierung in medizinischen Laboratorien, welches die Prozesse in medizinischen Laboratorien optimal unterstützen soll.