Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Gudrun Heinzelreiter-Wallner

Master-Studiengang: Human-Centered Computing | MO 7.6., 18 Uhr


Absolvierte Schule:

HAK

Absolviertes Bachelor-Studium:

Studium Lehramt für Informatik an der PH OÖ,
CBL – Computer Based Learning, FH OÖ Campus Hagenberg

Warum hast du dich für den Master-Studiengang Human-Centered Computing entschieden?

Ich möchte mich immer weiterentwickeln und aktuelles Wissen wieder in die Schule bringen. Ich bin Lehrerin an einer höheren Schule und meine Intention, Jugendliche zu unterrichten ist es, sie mit aktuellem Wissen weiterzubilden.

Was sind deine Highlights in deinem Studium?

Ich habe in sehr innovativen Projekten mitgewirkt und dabei sehr viel Spaß gehabt. Das erworbene Fachwissen im Studium ist sehr bunt und interdisziplinär. Diese Vielfalt an erlernten Tools, fundiertes Know-how und die unterschiedlichen Blickwinkel von unterschiedlichen Disziplinen habe ich bei den Projekten als sehr wertvoll empfunden.

Was ist das Thema deiner Abschlussarbeit? 

Distance Learning – Fremdgesteuertes versus selbstgesteuertes Lernen.

In dieser Arbeit untersuche ich in einer quasi experimentellen Studie die Auswirkungen auf Schüler*innen, im Alter zwischen 17 bis 19 Jahren, von unterschiedlichen Lehr- und Lernformen im Distance Learning. Es ist für mich als Lehrerin sehr spannend, was ein*e Pädagog*in in der neuen Form des Unterrichts – das die Corona-Pandemie erforderte – für Lernende berücksichtigen muss, dass diese in einem bestmöglichen Lernsetting Wissen erwerben können.