Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Daniela Strasser

Master-Studiengang: Information Security Management | DI 8.6., 18 Uhr


Absolvierte Schule:

Lehre mit Matura (Lehre als Verwaltungsassistentin bei der Staatsanwaltschaft)

Absolviertes Vor-Studium:

Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt: Öffentliche Verwaltung, JKU Linz

Warum hast du dich für den Master-Studiengang Information Security Management entschieden?

Ich habe mich für das Master-Studium als Ergänzung zum Diplomstudium entschieden. Jus beinhalte kaum IT-Aspekte, wobei der Wandel der Zeit in Richtung Digitalisierung einen derartigen Schwerpunkt wünschenswert macht. Generell nimmt die Nachfrage im beruflichen Alltag nach der Verknüpfung von verschiedenen Fachgebieten weiter zu.

Was ist das Thema deiner Abschlussarbeit?

Compliance in der agilen, für die Hoheitsverwaltung bestimmten Softwareentwicklung, die anhand der Neuentwicklung eines lokalen Melderegisters diskutiert wird

Ich arbeite bei der Gemdat OÖ, IT-Dienstleister für Oberösterreichs Gemeinden, und als Datenschutzbeauftragte für Gemeinden prüfe ich auch deren eingesetzte Systeme. So entstand die Idee einen Leitfaden für künftige Neuentwicklungen zu entwickeln. Insbesondere habe ich mich mit dem Prinzip „Privacy by Design gem Art 25 DSGVO“ befasst.

Würdest du ein (Master-)Studium in Hagenberg weiterempfehlen?

Ja, denn es gibt eine tolle Begleitung durch die Professor*innen und eine gute Administration. Es ist nicht so anonym wie z. B. an der JKU. Auch gibt es eine gute Einführung ins „Studieren“ durch konsequente Abgabe- und Klausurtermine.