Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Rückblick FH>>next 2017

137 Unternehmen aus Österreich und dem Ausland nahmen am 19. Oktober 2017 an der FH>>next am FH OÖ Campus Hagenberg teil und nutzten damit die Gelegenheit, sich Studierenden und AbsolventInnen aus den Bereichen Informatik, Kommunikation und Medien sowie weiteren MessebesucherInnen vorzustellen.  

Erfahren Sie mehr über die FH>>next 2017, die Aussteller und unsere Fakultät in unserem Messemagazin, das wir gemeinsam mit „Der Standard“ produziert haben. Das Magazin gibt es auch als mobile Version

>> Hier geht es zur Fotogalerie auf cityfoto.at

Stimmen zur FH>>next Karrieremesse 2017

Statements von Ausstellerunternehmen

"Wir nehmen an der fh>>next teil, weil es DIE Messe für Informationstechnologie ist, bei der man als Firma präsent sein muss. Als Unternehmen wollen wir uns dementsprechend platzieren, um junge, motivierte Studentinnen und Studenten zu finden, die bei uns mitmachen. In unserem Unternehmen sind sehr viele AbsolventInnen der FH beschäftigt. Ich selbst habe auch in Hagenberg studiert und komme immer wieder gerne hierher zurück."
Josef Mader-Kreiner | IT-Architekt | Raiffeisen Software GmbH

"Wir nehmen schon seit mehreren Jahren an der fh>>next teil. Es ist einfach eine gute Möglichkeit, um zukünftige Job-Interessenten zu mobilisieren. Mehrere Hagenberg-AbsolventInnen sind bei uns im Unternehmen tätig und wir haben in der Vergangenheit bereits viele positive Erfahrungen mit den StudentInnen gemacht."
Alexandra Azesberger | Personal & Marketing | XORTEX eBusiness GmbH

"Wir sind eine Agentur, die sich auf Onlinemarketing bzw. auf die Kreation in dem Bereich spezialisiert hat. Wir nehmen heuer zum ersten Mal an der fh>>next teil und unser erster Eindruck ist sehr gut. Wir haben AbsolventInnen bei uns im Unternehmen fix angestellt und hatten heuer im Sommer vier Praktikantinnen von Medientechnik und -design. Wir haben also schon Erfahrungen gemacht und zwar sehr gute."
Andreas Zachbauer | Geschäftsführer | Artworx GmbH

"Wir halten Ausschau nach zukünftigen MitarbeiterInnen, weil wir sehr stark expandieren. Gerade in der Softwareentwicklung besteht ein großer Bedarf und die FH Hagenberg ist ein guter Standort, von welchem qualitativ hochwertige Studenten kommen. Wir sind das erste Mal als Austeller da. Ich habe selbst Software Engineering hier studiert und bei uns arbeiten sowohl AbsolventInnenen der FH, als auch viele aktuell noch Master-Studierende."
Reinhard Ortner | Leiter der Software- und Hardwareentwicklung | Kreisel Electric

"Wir sind schon mehrere Jahre hintereinander bei der fh>>next und ich finde es total nett. Es ist genau unsere Zielgruppe hier und die Studiengänge sind für unsere Branche einfach ideal. In einem Tochterunternehmen, in platogo, sind zwei Geschäftsführer, die in Hagenberg studiert haben. Aufgrund des hohen Potenzials sind wir da, um uns bei den BewerberInnen bekannt zu machen."
Jana Sattmann | Team Leader Recruiting & Employer Branding |Greentube

"Wir sind jetzt das dritte Mal hier und es ist voll cool. Es sind total viele Interessierte hier, vor allem viele Technik-begeisterte Mädels, das ist super. Wir haben schon viele Kontakte geknüpft. Wir haben ziemlich viele Hagenberg-AbsolventInnen bei uns in der Firma, ich selbst habe auch MTD und dann IM studiert. Ich bin durch das Bachelorpraktikum zu netural gekommen und anschließend geblieben."
Klaus Fischer | Webentwickler | Netural

"Wir suchen bei Siemens laufend Softwareentwickler und sind in Linz generell immer am Ausbau und auf der Suche nach neuen MitarbeiterInnen, speziell im Technikbereich. Es sind schon AbsolventInnen von Hagenberg eingestellt und es werden auch laufend PraktikantInnen eingestellt. Die technische Ausbildung ist in Hagenberg sehr gut, die Studierenden haben fundierte Programmierkenntnisse und wir sind sehr zufrieden."
Claudia Ganglberger | Recruiting und Marketing | Siemens Österreich

"Wir sind bei der fh>>next, weil wir auf der Suche nach motivierten, neuen potentiellen Mitarbeitern sind, die sehr viel Software-Know-How mitbringen. Da ist die FH Hagenberg eine sehr gute Adresse. Wir haben schon mehrere AbsolventInnen im Unternehmen, mit denen sind wir sehr zufrieden sind."
Tanja Binder | HR Business Partnerin | Robert Bosch AG

Statements von Ausstellerunternehmen von Hagenberg-AbsolventInnen

"Ich habe MTD in Hagenberg studiert. Danach war ich zuerst als Softwareentwickler aktiv und habe anschließend ins Projektmanagement gewechselt. Wir sind heute bei der fh>>next, weil in Hagenberg die besten Leute ausgebildet werden, die man sich ins Team holen möchte. Nachdem wir immer auf der Suche nach guten Leuten sind, ist Hagenberg Standort Nummer 1. Aktuell sind sieben Hagenberg-Absolventen bei uns im Unternehmen sowie drei, die noch studieren und Teilzeit bei uns arbeiten."
Martin Behrens | Mitgründer und Geschäftsführer von presono

"Wir sind heuer schon das dritte Mal vertreten und suchen nach wie vor gute Leute für unsere Teams, vor allem für unsere Entwicklungsteams. Da bietet sich die FH Hagenberg perfekt an. Wir haben schon einige AbsolventInnen von Hagenberg bei uns im Unternehmen und auch unsere Gründer kommen von Hagenberg. Es sind auch einige Studenten bei uns, die Teilzeit arbeiten oder hier während ihres Studiums arbeiteten und danach direkt Vollzeit zu uns gekommen sind."
Marlene Kampelmüller | Human Resources | Tractive

"Seitdem es uns gibt sind wir fast jedes Jahr bei der fh>>next, weil es für uns eine wichtige Messe ist. Wir haben bereits sehr viele Hagenberger bei uns im Unternehmen. Wir kommen ja auch aus Hagenberg, da freut es uns besonders, wenn wir hier sind. Drei von den Gründern haben Mobile Computing im Bachelor und Master studiert und zwei von den Gründern haben ein zusätzliches Studium an der FH Steyr gemacht."
Stefan Damm | VP of Engineering | Runtastic

Statements von MessebesucherInnen

"Ich bin heute bei der fh>>next, weil ich mich für mein Berufspraktikum im nächsten Semester umsehe. Ich habe heute schon acht Firmen gefunden, bei denen ich mich gerne bewerben möchte. Ich finde die fh>>next bisher sehr cool."
Christopher Berger | Medientechnik und -design im 5. Semester

"Ich finde es total cool, das Angebot ist echt super. Ich habe mir schon viele Firmen angeschaut. Es sind echt coole Firmen dabei und ich sammle schon die Visitenkarten von den Leuten, mit denen ich danach in Verbindung bleiben möchte."
Julian Ehrenstrasser | Medientechnik und -design, Absolvent 2017

"Ich bin hier bei der fh>>next, weil ich ein Berufspraktikum suche. Ich habe schon 5 bis 6 Interessenten, die mir schreiben bzw. denen ich schreiben kann. Die fh>>next hat sich für mich auf jeden Fall ausgezahlt, so wie jedes Jahr."
Stefan Endl | Software Engineering Bachelor im 6. Semester

"Es sind extrem viele Leute hier, extrem viele Interessierte und auch extrem viele Firmen – die Stellplätze sind sehr gefragt und es ist rappelvoll. Ich habe mich mit drei Firmen kurzgeschlossen, habe mir Unterlagen mitgenommen und habe mit den Verantwortlichen bei den Informationsständen Gespräche geführt. Konkret gibt es eine von den drei Firmen, bei der ich mich definitiv für mein Pflichtpraktikum im nächsten Jahr bewerben werde."
Horst Grobner | Software Engineering Bachelor 3. Semester

"Ich bin hier um mich umzusehen, was sich firmentechnisch in Österreich so tut. Man bekommt auf der fh>>next einen guten Überblick. Ich habe einige interessante Gespräche mit Firmen geführt, wo ich gehört habe was momentan alles so passiert und auch über Dinge informiert wurde, mit denen ich mich sonst nicht direkt beschäftige, wie etwa Research-Projekte."
Matthias Patscheider | Digital Arts im 3. Semester

"Mein Eindruck von der fh>>next zusammengefasst: professionelle Organisation und gut besucht."
Armin Ruech | Software Engineering Master im 3. Semester

"Ich bin bei der fh>>next weil es mich interessiert, Leute von diversen Firmen kennenzulernen. Ich habe viele Bekannte wieder getroffen und habe den Kontakt wiederhergestellt, für zukünftige Anstellungen oder Projekte. Mein Eindruck: sehr freundliche Leute, gemütliche Atmosphäre, es passt sehr gut."
Christoph Obermayr | Hardware Software Design Bachelor im 5. Semester