Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Rückblick FH>>next 2016

135 Unternehmen aus Österreich und dem Ausland nahmen am 20. Oktober 2016 an der FH>>next am FH OÖ Campus Hagenberg teil und nutzten damit die Gelegenheit, sich Studierenden und AbsolventInnen aus den Bereichen Informatik, Kommunikation und Medien sowie weiteren MessebesucherInnen vorzustellen.  

Erfahren Sie mehr über die FH>>next 2016, die Aussteller und unsere Fakultät in unserem Messemagazin, das wir gemeinsam mit „Der Standard“ produziert haben, sowie in der zugehörigen Online Promotion auf derstandard.at. 

>> Fotogalerie auf cityfoto.at

Stimmen zur fh>>next Karrieremesse 2016

Statements von Ausstellerunternehmen

„Uns gefällt an der FH>>next in Hagenberg besonders dass die Messe super organisiert ist und die Leute die zu unserem Stand kommen einerseit gut ausgebildet und andererseits locker drauf. Diese Kombination passt einfach sehr gut, weshalb wir heuer auch das zweite Mal bereits bei der Karrieremesse sind.“
Gregor Kammerhuber, Personalentwicklung, Magora Group GmbH

„Wir sind heuer zum ersten Mal bei der Messe mit dabei weil in unserem Bereich Digitalisierung einen immer größeren Part des Geschäftes ausmacht und wir einen dementsprechend hohen Bedarf an gut ausgebildeten Entwicklern, die vor allem im Bereich Webapplikationen fit sind, haben. Der Technologieaspekt der hier an der FH unterrichtet wird entspricht ziemlich genau dem was wir in unseren Entwicklungsabteilungen benötigen. Deshalb sind wir hier um die richtigen Leute für unser Unternehmen zu finden und zu begeistern. Die Organisation der Messe war sehr gut, wir haben uns sehr wohl gefühlt und sind freundlich aufgenommen worden.“
Patricio Hetfleisch, Geschäftsführer Online/Digital, Moser Holding AG

 „Für uns ist es als regionaler Player eine Verpflichtung hier präsent zu sein und den Brückenschlag zu der IT und den Studierenden, welche das Potential für zukünftige AnwenderInnen, EntwicklerInnen und EntscheidungsträgerInnen sind, zu schaffen. Organisatorisch haben wir uns sehr gut abgeholt gefühlt und freuen uns schon darauf, auch nächstes Jahr hier wieder präsent zu sein.“
Andreas Gabauer, Solution Consultant, Lang Finanzsoftware GmbH & Co KG

„Wir machen die Musiktrainings-App Fretello und sind heute das erste Mal bei der Karrieremesse in Hagenberg vertreten. Wir sind selbst Absolventen von Hagenberg und haben hier Mobile Computing (Bachelor und Master) studiert. Bereits während des Studiums haben wir die Möglichkeit genutzt uns selbst auf der Karrieremesse über Jobmöglichkeiten zu informieren und heauszufinden welche interessanten Firmen es gibt. Wir wissen darum auch genau, dass die Studierenden zur FH>>next kommen und wir hier neben neuen Kunden vor allem auch neue Leute für Praktika oder Vollzeitanstellungen finden können.“
Wolfgang Damm, CTO & Co-Founder, Pocket Lifestyle

„Wir sind mittlerweile zum zirka 10. Mal hier auf der Karrieremesse vertreten. Die Messe zeichnet vor allem aus, dass sie extrem perfekt organisiert ist und hier einfach genau das Publikum vertreten ist, welches wir brauchen. Wir sind zwar einerseits sehr Hardware-lastig, diese Hardware die wir haben braucht aber ziemlich viel Software, weshalb wir hier in Hagenberg auf der Suche nach qualifizierten Leuten sind." 
Thomas Dicker, Human Capital – Education Network, Bernecker + Rainer Insutrie-Elektronik Ges.m.b.H.

„Wir sind in Hagenberg weil wir gute Leute suchen und hier auf den FH Messen direkt mit AbsolventInnen/Studierenden in Kontakt treten können die eine gute Ausbildung haben. Das kann ich auch selbst bestätigen weil ich in Hagenberg Bioinformatik studiert habe. Wir haben die Messe auch schon öfter besucht und diese war immer top organisiert.“
Ronald Findling, Backend Develpoer, Smarter Ecommerce GmbH

 „Wir sind ein Start-up Unternehmen und wollen auf der Messe Studierende motivieren bei uns ein Praktikum zu machen oder Vollzeit zu arbeiten. Wir haben ein sehr junges Team, machen viele Team-Events und wollen den Leuten zeigen, dass es super ist bei uns zu arbeiten und es viele flexible Praktika gibt. Heuer sind wir zum ersten Mal hier auf der Messe vertreten und ich finde es super wie offen die Studierenden sind und aktiv Gespräche suchen. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr!“ 
Marlene Kampelmüller, HR-Managerin, Tractive

„Wir finden hier auf der Messe genau unsere Zielgruppe, weshalb es für uns so wichtig ist hier  vertreten zu sein um vor Ort auch die Bekanntheit des Jobportals zu steigern."
Andrea Haider, Stepstone.at, Onlineredakteurin

„Wir sind schon sehr oft hier gewesen und kommen immer wieder gerne weil wir mit der FH sehr gerne zusammenarbeiten und uns die Studierenden von Hagenberg sehr am Herzen liegen weil sie sehr gute AbsolventInnen sind und super zu unserem Unternehmen passen. Hier können wir direkt mit den AbsolventInnen in Kontakt treten und das Interesse von den Studierenden selbst ist auch enorm groß.“
Andrea Berger, karriere.at, Marketing-Managerin Bereich Events

„Wir sind jetzt zum 3. Mal auf der FH>>next  in Hagenberg und sind hier weil wir viele Leute in genau diesem Bereich suchen und man hier konzentriert viele gut ausgebildete Leute findet denen man sich hier präsentieren kann. Die Organisation war sehr super und nimmt einem sehr viel ab!“
Miriam Hasibeder, HR Business Partner, Barracuda Networks AG

Statements von MessebesucherInnen

 „Die FH>>next eignet sich perfekt um sich die verschiedene Unternehmen anzusehen wo ich später eventuell ein Praktikum machen will/kann oder eben auch dann fix zu arbeiten beginnen möchte. Auch die Projekte sind alle sehr interessant und geben einen guten Einblick."
Alexander Altendorfer, Student Medientechnik und –design (Bachelor , 3. Semester)

„Ich bin heute auf der FH>>next um mich über Unternehmen zu informieren die hier in der Region momentan nach Absolventen suchen. Generell sind sehr viele Unternehmen hier die Leute im technischen Bereich suchen, daher ist diese Messe für Softwareentwickler und Co. eine gute Anlaufstelle.“
Julia Weber, Studentin Kommunikation, Wissen, Medien (Master, 3.Semester)

„Die FH>>next ist eine super Chance für Studierende und AbsolventInnen die Firmen kennen zu lernen. Die Messe ist sicherlich eine Eintrittskarte für meine berufliche Zukunft.“
Markus Jellitsch, Student Hardware und Softwaredesign (Bachelor, 5. Semester)

„Die FH>>next ist sehr super weil man einen guten Einblick in das spätere Berufsfeld bekommt und man mit vielen Unternehmen Kontakte knüpfen kann.“
Aida Kero, Studentin Medizin- und Bioinformatik (Bachelor,  1. Semester)