AnmeldungANP Kongress 2023

Sie können sich hier zum ANP Kongress 2023 anmelden:

In einem ersten Schritt erstellen Sie ein Benutzerkonto und danach melden Sie sich zum Kongress an. Sie erhalten automatisch ein E-Mail mit einer Anmeldebestätigung sowie dem Link zu Ihrer Rechnung.

Mit Ihren Zugangsdaten (Benutzer*innenname, Passwort) haben Sie Zugriff auf Ihre Teilnahmedaten, die Rechnung und die eingegangenen Zahlungen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Teilnahmegebühren & Kriterien

Dienstag, 23. bis Mittwoch, 24.05.2023
ANP Kongress für reguläre Teilnehmer*innen EUR 290,-
ANP Kongress für Frühbucher*innen* EUR 250,-
Kongressgebühr für FH OÖ Absolvent*innen (Mitglieder des Alumni-Vereins) EUR 230,-
Kongressgebühr für Studierende** EUR 230,-
Die Teilnahmegebühren inkludieren: elektronischer Tagungsband, PDF-Präsentationen zum Download auf der Webseite, Pausensnacks, Kaffee, Getränke, Mittagessen, Dinner und Ausklang.

*    Frühbucherbonus bis 03.04.2023
**  Bei der Registrierung vor Ort ist ein gültiger Studiennachweis vorzuweisen.

Die Teilnahmegebühren unterliegen gemäß § 6 Abs. 1 Z. 11 USTG nicht der Umsatzsteuer.
Es sind keine Tagestickets verfügbar.

Anmelde- und Stornobedingungen

  • Ihre Anmeldung zur Teilnahme am Kongress ist verbindlich. Unmittelbar nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie per E-Mail einen Link zur Online-Rechnung welche innerhalb von sieben Tagen fällig ist.
  • Erst mit der Einzahlung der Kongressgebühr ist Ihr Platz beim Kongress gesichert.
  • Die Teilnahme kann bis zu vier Wochen vor dem Kongress (24.04.2023) kostenlos schriftlich storniert werden. Bereits bezahlte Kongressgebühren werden ohne Abzüge rückerstattet.
  • Danach ist die Kongressgebühr auch bei Nicht-Teilnahme fällig. Es erfolgt keine Rückerstattung bereits bezahlter Kongressgebühren. Allerdings ist es möglich bis zu fünf Werktage vor der Veranstaltung (15.05.2023) in schriftlicher Form eine Ersatzperson zu nennen. Die Weitergabe des Einlassbelegs an Dritte ist ohne vorherige Mitteilung an das Organisationsteam NICHT möglich.
  • Änderungen des Kongressprogrammes sind vorbehalten.
  • Sofern der Kongress aus Gründen höherer Gewalt abgesagt werden muss, werden Ihre Gebühren rückerstattet. Es bestehen keine weiteren Verpflichtungen der Organisatoren gegenüber dem/der Teilnehmer*in. Die Anmeldungen bleiben hingegen gültig, falls der Kongress verschoben werden muss.
  • Bei zu geringer Anmeldezahl behalten sich die Veranstalter vor, den Kongress spätestens in der ersten Maiwoche 2023 abzusagen. In diesem Fall werden keine Vorlaufkosten übernommen.

Bildmaterial

Bei dieser Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Wir weisen darauf hin, dass diese Fotos und Videos auch veröffentlicht werden.

Sicherheitshinweis

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuell bzw. vor Ort geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen statt.